Schuhe Onlineshop

Die besten Rabatte für alle Schuh Shops

Eine Marke erobert die Welt

Dr. Martens gehören wohl zu den bekanntesten Schuhen der ganzen Welt. Die Schuhe aus Großbritannien werden von der Firma Air Wear International hergestellt, welche zur R. Griggs Group gehört. Seit 1960 wird der Dr. Martens Stiefel in England von der R. Mgriggs Group hergestellt.
Im folgenden Schuhe Onlineshops können Sie aktuell vergünstigt Dr. Martens Schuhe kaufen:

Die Idee, die hinter dem Dr. Martens Schuh steckt kommt jedoch von einem Deutschen. Dr. Märtens war es, der den Schuh entwickelte. Im Jahre 1945 hatte der Arzt Dr. Martens die Idee, einen Schuh herzustellen, der eine flexible Sohle hat und trotzdem die Vorzüge eines Arbeitsstiefels aufweist. Mit einem Kollegen stellte er die Schuhe in einer Münchener Fabrik her und brachte sie an den Mann und sogar an Frauen. Bill Griggs wurde 1960 auf die Schuhe aufmerksam und kaufte den beiden Deutschen die Rechte an der Idee und den Schuhen ab. Griggs änderte das Design der Schuhe ein wenig ab, aber die Kern Idee eines bequemen strapazierfähigen Arbeitsschuhs blieben bestehen. Es entstand ein Lederstiefel mit flexibler Sohle, harter Stahlkappe, und dem klassischen gelben Bindfaden als Naht. 1960 begann die Produktion der 8 Loch Dr. Martens in England. Die Schuhe wurden sehr gut angenommen und erworben. Vor allem Arbeiter, wie Soldaten, Polizisten , Postboten und Fabrikarbeiter waren begeistert von den Dr. Martens Stiefeln.

Die Bequemlichkeit und gleichzeitige Strapazierfähigkeit waren enorm. Das Leder war wasserabweisend und die Sohle bequem und leicht zu reinigen. Der Erfolg war so groß dass Briggs kurze Zeit später die Halbstiefel 3 Loch Variante der Dr. Martens auf den Markt brachte. In den ersten Jahren war der Dr. Martens Stiefel jedoch nur bei den Arbeitern als Arbeitsschuh zu sehen. Noch war er nicht in der Modewelt zu finden. In den 70er und 80 er Jahren gab es dann einige Szenen die anfingen Doc Martens zu tragen, um die Verbundenheit zu den Arbeitern darzustellen. Vor allem in der Punkszene waren die Dr. Martens beliebt. Dr. Martens wurden zu diesen Zeiten in vielen verschiedenen Bunten Farben hergestellt. Sogar bunte Muster mit Blumen oder anderen Motiven waren zu finden. Der Dr. Martens Schuh kam weg von seinem Arbeiterschuh Image und gelang immer mehr in die junge Szene. Die Jugend vor allem in England war begeistert von den bunten Dr. Martens. Nicht mehr nur Punks und Gothik Anhänger trugen die Stiefel sondern auch die restlichen Jugendlichen. Hergestellt wurde der Stiefel in 3 Loch, 8 Loch und 10 Loch Varianten. Bis 2003 wurden die Dr. Martens in England produziert. Heute sieht es so aus das die britischen Fabriken geschlossen sind und der Schuh in China und Vietnam produziert wird. Die Qualität leidet nicht unter dem Herstellungsort Wechsel. Es fehlt lediglich der Schriftzug „Made in England“ auf der Sohle. Die Verarbeitung ist sogar etwas gleichmäßiger geworden. Heute gibt es viele verschiedene Kollektionen der Dr. Martens, doch die Grundstruktur ist dabei immer gleich. Lediglich die Farben variieren.

About Me

Twitter

    Photos

    Activate the Flickrss plugin to see the image thumbnails!